WELT : MITTELSTAND ZU ENTLASTUNGSPAKET” Wir haben von einem Marathon die ersten zehn Meter geschafft”

Stand: 13:35 Uhr Dauer 4 Min Für die kleinen und mittelständischen Unternehmen ist dasEntlastungspaket nicht ausreichend” sagt Markus Jerger. Gut gemeint,aber zum Teil schlecht gemacht” so der Bundesgeschäftsführer desBundesverbandes Mittelständische Wirtschaft BVMW. Er erwartet von der Regierung “schnelle Aktionen, die sofort starten”! Continue reading WELT : MITTELSTAND ZU ENTLASTUNGSPAKET” Wir haben von einem Marathon die ersten zehn Meter geschafft”

Mittelstand: Entlastungspaket für weite Teile enttäuschend

Berlin – 05.09.2022 Die Bundesregierung dringt darauf, dass die Unternehmen ihren Mitarbeitern wegen der Inflation mit Sonderzahlungen helfen. Bei einer Höhe bis zu 3000 Euro würden sie von Sozialabgaben wie von Steuern befreit. Netto wäre gleich Brutto. “Für uns ist das etwas, an dem man richtig merkt, wie sich dann alle unterhaken”, sagte Bundeskanzler Olaf … Continue reading Mittelstand: Entlastungspaket für weite Teile enttäuschend

Mittelstand: Entlastungspaket für weite Teile enttäuschend

Der Mittelstandsverband BVMW sieht das Entlastungspaket kritisch. “Das dritte Entlastungspaket der Bundesregierung ist für weite Teile des Mittelstands enttäuschend”, sagte Verbandschef Markus Jerger zu Dow Jones Newswires. “Statt endlich die Gelegenheit zu ergreifen und im großen Umfang Steuern und Abgaben für Beschäftigte und Unternehmen zu senken und so die einzig richtige Antwort auf die sich … Continue reading Mittelstand: Entlastungspaket für weite Teile enttäuschend

Kritik an Entlastungspaket Der Mittelstand ist “sehr enttäuscht”

Markus Jerger, Vorsitzender der BVMW-Bundesgeschäftsführung, äußert im Gespräch mit ntv seinen Unmut über neue Entlastungspaket. Seiner Meinung nach sind keine der wichtigen Forderungen aus der Mittelschicht vertreten, es handle sich eher um ein “Umverteilungspaket”. Continue reading Kritik an Entlastungspaket Der Mittelstand ist “sehr enttäuscht”

Mittelstand trifft SPD-Mittelstandsbeauftragten Esra-Leon Limbacher

Produktives Treffen mit Esra-Leon Limbacher, Mittelstandsbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion. Zentrales Thema war der Austausch über extrem hohe Kosten für Energie, die Sorge Nr. 1 im Mittelstand. 72 % der Mittelständler leiden unter den explodierenden Energiepreisen, fast die Hälfte sehen sich sogar in ihrer Existenz bedroht. (Mittelstand Umfrage August 2022) Esra-Leon Limbacher ist ein deutscher Politiker. Als … Continue reading Mittelstand trifft SPD-Mittelstandsbeauftragten Esra-Leon Limbacher

Digitaler Mittelstand: BVMW sieht digitale Technologien als Innovationstreiber

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. (BVMW) setzt sich als Spitzenverband der mittelständischen Wirtschaft berufs- und branchenübergreifend für den Mittelstand in Deutschland ein. In diesem Gastbeitrag beschreibt der BVMW, welche Chancen die Digitalisierung für kleine und mittelständische Unternehmen bietet und welche Herausforderungen noch gemeistert werden müssen, um den digitalen Wandel der Wirtschaft erfolgreich umzusetzen. Der Mittelstand … Continue reading Digitaler Mittelstand: BVMW sieht digitale Technologien als Innovationstreiber

Jerger : Entlastungen werden durch Umlagen-Marathon zunichte gemacht

Berlin (ots) Gasumlage, Gasspeicherumlage, Regelenergieumlage – momentan prasseln Zusatzbelastungen auf Unternehmen wie Verbraucher ein. Gleichzeitig lässt sich die Politik für Entlastungspakete feiern. Der Mittelstand kritisiert dieses Vorgehen und fordert von der Politik ein konsistentes Entlastungskonzept. Hierzu erklärt Markus Jerger, Vorsitzender des Bundesverbandes Der Mittelstand. BVMW e.V.: “Erst wird die EEG-Umlage abgeschafft, kurz darauf die Gasumlage … Continue reading Jerger : Entlastungen werden durch Umlagen-Marathon zunichte gemacht

Schräge Hilfe : Deutscher Mittelstand kritisiert geplante Steuerentlastungen

Die von Bundesfinanzminister Lindner vorgestellten Steuerentlastungen sind aus Sicht des deutschen Mittelstands noch unzureichend. Hier die Argumente. So wichtig und wünschenswert eine Entlastung der arbeitenden Mitte sei, so dringlich seien niedrigere Belastungen für mittelständische Unternehmen, betonte Markus Jerger, Vorsitzender des Bundesverbandes Der Mittelstand. BVMW. Der Gesetzesvorschlag des Finanzministers ziele darauf ab, inflationsbedingten Steuererhöhungen entgegenzuwirken, um … Continue reading Schräge Hilfe : Deutscher Mittelstand kritisiert geplante Steuerentlastungen

WELT + WELT TV : „Ich denke, Herr Lindner könnte die Mehrwertsteuer auf das EU-Mindestmaß senken“

Die steigenden Energiekosten bringen nicht nur Privathaushalte in Bedrängnis, sondern auch den Mittelstand. Es drohen Tausende Firmenpleiten. „Wir brauchen einen Gemeinschaftsgipfel, bei dem die Krise, aber auch die Zukunft besprochen wird“, so Markus Jerger, Bundesverband Der Mittelstand. Quelle : https://www.welt.de/wirtschaft/video240516585/Markus-Jerger-Bundesverband-Der-Mittelstand-zu-Energiekosten-und-zur-Mehrwertsteuer.html?cid=socialmedia.whatsapp.shared.web Continue reading WELT + WELT TV : „Ich denke, Herr Lindner könnte die Mehrwertsteuer auf das EU-Mindestmaß senken“

Mittelstand warnt vor negativen Auswirkungen von Steuererhöhungen auf die Wirtschaft

Entlasten statt belasten: Der steuerpolitische Vorschlag der Koalitionspartner SPD und Grünen, angesichts der hohen Inflation weitere Entlastungen für untere Einkommen im Gegenzug für zusätzliche Belastungen bei höheren Einkommen zu fordern, trifft im Mittelstand auf großes Unverständnis. “Vier von fünf mittelständischen Unternehmen sind Personenunternehmen, deren Gewinne auf Ebene der Gesellschafter der Einkommensteuer unterliegen. Das ohnehin sehr … Continue reading Mittelstand warnt vor negativen Auswirkungen von Steuererhöhungen auf die Wirtschaft