Mittelstand sagt : Lockdown zu verhindern !

https://www.spiegel.de/politik/coronapandemie-droht-deutschland-ein-schwarzer-winter-a-664d89e8-1cfc-491d-8466-82b441b72b40

Mittelstand: Politik muss Lockdown verhindern

TAGESSCHAU : Impfen auch zur Rettung der Wirtschaft; Mehrheit der mittelständischen Firmen für Impfpflicht

"Es gilt einen erneuten Lockdown zu verhindern, denn das könnte viele mittelständische Unternehmen in der Existenz bedrohen - mit fatalen Folgen für Beschäftigung und Wachstum." Markus Jerger gegenüber der Tagesschau https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/impflicht-3g-2g-arbeitsplatz-lockdown-101.html

Mittelstand: Betriebsärzte stärker in Impfkampagne einbinden

Artikel im Original lesen https://www.oldenburger-onlinezeitung.de/nachrichten/mittelstand-betriebsaerzte-staerker-in-impfkampagne-einbinden-74979.html Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Mittelstand hat die Politik zu einer stärkeren Einbindung der Betriebsärzte und zur Bereitstellung von mehr Impfstoffen für die notwendigen Booster-Impfungen aufgefordert. „Die Politik muss hier eine gleichberechtigte Versorgung mit Vakzinen sicherstellen und gegebenenfalls in Corona-Hotspots eine Priorisierung der betrieblichen Impfungen ermöglichen“, sagte der Bundesgeschäftsführer des … Continue reading Mittelstand: Betriebsärzte stärker in Impfkampagne einbinden

3G am Arbeitsplatz: Mittelstand kritisiert Regelung. Interview Markus Jerger im Deutschlandfunk

https://www.deutschlandfunk.de/3g-am-arbeitsplatz-mittelstand-kritisiert-regelung-interview-markus-jerger-dlf-b8adb6f5-100.html

Der Mittelstand will die Booster-Impfungen beschleunigen. Betriebsärzte sollten deshalb mit mehr Impfstoffen ausgestattet werden.

Artikel lesen : https://www.morgenpost.de/wirtschaft/article233901669/corona-impfung-booster-betriebsaerzte-mittelstand-forderung.html

MITTELSTAND: BETRIEBSARZTE STÄRKER IN IMPFKAMPAGNE EINBINDEN

Hier Artikel lesen: https://www.fuldainfo.de/kliniken-mahnen-laender-zu-mehr-einsatz-bei-impfzentren/

3G am Arbeitsplatz – „Das macht uns extrem ärgerlich“

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft kritisiert die geplante 3G-Regel am Arbeitsplatz in WELT TV. Berlin, 18. November 2021 https://www.welt.de/videos/video235140314/Wirtschaftsverband-befuerwortet-Einfuehrung-einer-Impfpflicht.html BVMW-Bundesgeschäftsführer Markus Jerger sieht darin einen enormen Organisations-, Kontroll- und Kostenaufwand für die Unternehmen. Nicht geregelt ist außerdem, was geschieht, wenn positiv Getestete in Quarantäne müssen. Quelle : WELT TV NACHRICHTEN vom 18.11.2021

Mittelständische Wirtschaft fordert Impfpflicht

Mittelständische Wirtschaft fordert Impfpflicht Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) befürwortet die Einführung einer Impfpflicht. „Ich sage ganz deutlich: Wenn es in Deutschland nicht zu Lockdowns jeglicher Art kommen soll, werden wir ehrlicherweise um Pflichtimpfungen nicht herumkommen, wie es sie jetzt schon gegen Masern gibt“, sagt BVMW-Bundesgeschäftsführer Markus Jerger den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Er könne … Continue reading Mittelständische Wirtschaft fordert Impfpflicht

Infektionsschutzgesetz wird schärfer

ZDF MORGENMAGAZIN 16.November 2021 von Kerstin Ligendza Die Inzidenzwerte steigen enorm an. Die Ampelparteien haben jetzt ihr geplantes Infektionsschutzgesetz in mehreren Punkten nachgeschärft: etwa mit Blick auf Kontaktbeschränkungen oder auf eine Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen. Der Mittelstandsverband BVMW fordert klare, einheitliche und durchführbare Regelungen, um Klarheit über Schutzmaßnahmen in Unternehmen zu erhalten. Die Politik hat … Continue reading Infektionsschutzgesetz wird schärfer