Gasknappheit befürchtet : Jerger: “Mittelstand stellt sich auf das Schlimmste ein”

23.06.2022 16:59 Uhr – 03:52 min Das Ausrufen der zweiten Notfall-Stufe bei der Gasversorgung beunruhigt Markus Jerger, den Geschäftsführer des Bundesverbandes Mittelständische Wirtschaft. Kleine und mittelständische Unternehmen seien schon anderweitig stark belastet, weshalb ein ernsthafter Gasnotstand einem "Todesstoß" gleichkäme. https://www.n-tv.de/mediathek/videos/wirtschaft/Jerger-Mittelstand-stellt-sich-auf-das-Schlimmste-ein-article23418722.html

„Es geht um die Existenz Hunderter Betriebe“ –  Mittelstandsverband fordert Industriekonzerne zum Gasverzicht auf

Bundeswirtschaftsminister Habeck hat am Donnerstag die Alarmstufe des Notfallplans Gas ausgerufen. Unternehmen sollen prüfen, welche Einsparmöglichkeiten sie noch haben, so der Minister. Der Mittelstandsverband BVMW fordert nun Industriekonzerne zum Gasverzicht auf, um mittelständische Unternehmen zu schützen. Angesichts der drohenden Versorgungengpässe mit Gas fürchtete der Mittelstandsverband BVMW um die Existenz Hunderter Betriebe. „Wie bereits zu erwarten, … Continue reading „Es geht um die Existenz Hunderter Betriebe“ –  Mittelstandsverband fordert Industriekonzerne zum Gasverzicht auf

BVMW: Bildungszeit für den Mittelstand optimieren

Berlin (ots) Deutschland soll Weiterbildungsweltmeister werden - so hat es Bundesarbeitsminister Hubertus Heil Ende des Jahres 2021 formuliert. Für dieses Ziel plant der Bund neben den bestehenden Instrumenten zur Weiterbildungsförderung unter anderem eine Bildungszeit nach österreichischem Modell einzuführen. "Weiterbildung ist im Wandel der Arbeitswelt ein essenzieller Baustein", begrüßt Markus Jerger, Vorsitzender des Bundesverbandes Der Mittelstand. … Continue reading BVMW: Bildungszeit für den Mittelstand optimieren

Kleine Unternehmen besorgt mit Angst vor Engpässen: Mittelstand kritisiert Habecks Pläne zu Gasauktionen

Mittelständische Unternehmen befürchten, bei der Gasversorgung zwischen Bevölkerung und Konzernen den Kürzeren zu ziehen. Markus Jerger, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Mittelständischen Wirtschaft, kritisiert die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck zu Gasauktionen. Berlin. Die mittelständische Wirtschaft kritisiert die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck zum Senken des Gasverbrauchs. „Angesichts der reduzierten russischen Gaslieferungen macht sich im Mittelstand … Continue reading Kleine Unternehmen besorgt mit Angst vor Engpässen: Mittelstand kritisiert Habecks Pläne zu Gasauktionen

Mittelständler fürchten Verpuffung von Tankrabatt

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Zum Start der Energiesteuersenkung auf Kraftstoffe haben Wirtschaftsvertreter vor Preismanipulationen durch die Mineralölkonzerne gewarnt. „Es ist zu befürchten, dass die Mineralölkonzerne unter dem Deckmantel des Embargos wieder einmal kräftig an der Preisschraube drehen“, sagt Markus Jerger, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Mittelständischen Wirtschaft (BVMW), dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“.„Als BVMW haben wir hiervor frühzeitig … Continue reading Mittelständler fürchten Verpuffung von Tankrabatt

Natürlich ist DER MITTELSTAND.BVMW dabei !

Mehr über UBi : https://biologischevielfalt.bfn.de/bundesprogramm/projekte/projektbeschreibungen/ubi.html Mehr über BVMW : http://www.bvmw.de

Habeck wirbt fürs Energiesparen

Mit einer neuen Kampagne zum Energiesparen will Wirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) die Energieeffizienz in Deutschland steigern. Unter dem Motto „80 Millionen gemeinsam für Energiewechsel“ geht es um lebensnahe Tipps, wie Privathaushalte ihren Verbrauch senken können, aber auch um mehr Effizienz bei Unternehmen. Zugleich hob das Ministerium seinen Beitrag hervor, etwa indem in gekühlten … Continue reading Habeck wirbt fürs Energiesparen

Bundeskanzleramt und Mittelstand im Tischgespräch

Markus Jerger, sowie Experten und Mitgliedsunternehmen des deutschen Mittelstandsverbandes BVMW waren in der Bundeszentrale des Verbandes im direkten Gedankenaustausch mit Dr. Jörg Kukies, Staatssekretär im Bundeskanzleramt.

Mittelstand warnt vor negativen Auswirkungen von Steuererhöhungen auf die Wirtschaft

Entlasten statt belasten: Der steuerpolitische Vorschlag der Koalitionspartner SPD und Grünen, angesichts der hohen Inflation weitere Entlastungen für untere Einkommen im Gegenzug für zusätzliche Belastungen bei höheren Einkommen zu fordern, trifft im Mittelstand auf großes Unverständnis."Vier von fünf mittelständischen Unternehmen sind Personenunternehmen, deren Gewinne auf Ebene der Gesellschafter der Einkommensteuer unterliegen. Das ohnehin sehr hohe … Continue reading Mittelstand warnt vor negativen Auswirkungen von Steuererhöhungen auf die Wirtschaft

“Das deutsche Erfolgsmodell muss neu justiert werden”

Markus Jerger, Vorsitzender der Bundesgeschäftsführung des deutschen Unternehmensverbandes DER MITTELSTAND.BVMW Editorial "DER Mittelstand" Juni / Juli 2022Seit mehr als zwei Jahren befinden wir uns im Krisenmodus. Erst die Corona-Pandemie, dann der Ukraine-Krieg. Die vermeintlichen Auswirkungen sehen wir nicht nur in den Medien, sondern mittlerweile auch in unseren Supermärkten: Leere Regale, deutlich gestiegene Einkaufspreise, Hamsterkäufe bleiben als Bild … Continue reading “Das deutsche Erfolgsmodell muss neu justiert werden”