Qatar & Germany : way forward…

https://youtu.be/4JfuW-bND-M https://www.instagram.com/reel/CdyNPCljYbi/?igshid=NmZiMzY2Mjc= Related publication

… Hohe Kosten

Russland dreht Polen und Bulgarien den Gashahn zu! Was der Lieferstopp für Deutschland bedeutet

Die beiden EU-Länder Polen und Bulgarien lassen sich durch den russischen Gas-Lieferstopp nicht erpressen. Die Versorgungsicherheit in Deutschland ist laut Bundesregierung gewährleistet. Ein Duma-Sprecher fordert jedoch schon die Ausweitung des Gas-Lieferstopps. Berlin.In Deutschland wird der Stopp russischer Gaslieferungen nach Polen und Bulgarien mit Sorge gesehen. „Die Versorgungslage bei uns ist stabil und wir tun alles, … Continue reading Russland dreht Polen und Bulgarien den Gashahn zu! Was der Lieferstopp für Deutschland bedeutet

MITTELSTAND UND ENERGIEPREISE : Markus Jerger über die Folgen des Ukraine-Krieges auf die Mittelständische Wirtschaft

Es sind nicht die Rohstoffpreise allein, sagt Markus Jerger, Chef des Bundesverbandes Mittelständische Wirtschaft. Dazu kämen Energiekosten, die gestiegen sind, und Steuern, die nicht gesunken sind. Weiterlesen : https://www.google.com/amp/s/www.shz.de/regionales/schleswig-holstein/wirtschaft/Markus-Jerger-ueber-die-Folgen-des-Ukraine-Krieges-auf-den-Mittelstand-id36417532-amp.html

Mittelstand kämpft mit Bürokratie beim PV-Ausbau

Quelle : ZfK: Zeitung für kommunale Wirtschaft

Mittelstand fordert Einrichtung einer Clearingstelle Netze

Ausbau der erneuerbaren Energien: Mittelstand fordert Einrichtung einer Clearingstelle Netze, um Anschluss von Erzeugungsanlagen zu forcierenFür mehr Eigenproduktion: Mittelständische Unternehmen in ganz Deutschland warten derzeit auf den Netzanschluss für ihre fertig installierten Photovoltaikanlagen. Mit der gravierenden Folge, dass so dutzende Megawatt Leistung ungenutzt bleiben. „Der Mittelstand ächzt unter den enormen Energiekosten. Gleichzeitig verhindert es die … Continue reading Mittelstand fordert Einrichtung einer Clearingstelle Netze

India – Germany : SME development and cooperation

Markus Jerger (BVMW) - Shri Anurag Jain (DPIIT)

Deutschland nur noch bei 35 Prozent

... Polen und Bulgarien sehen dem russischen Gas-Lieferstopp gelassen entgegen. Sein Land habe sich "schon seit Jahren gut auf dieses Szenario vorbereitet" und verfüge außerdem über hohe Füllstände in den Gasspeichern, sagte Polens Vize-Außenminister Szymon Szynkowski vel Sek den RND-Zeitungen vom Donnerstag. Auch die bulgarische Regierung sprach von "Alternativen". Der deutsche Mittelstand warnte vor "kaum … Continue reading Deutschland nur noch bei 35 Prozent

Das Damoklesschwert des Gasembargos

„Das Damoklesschwert eines Gasembargos von russischer Seite ist seit gestern deutlich und sichtbar realer geworden. Die heimische Wirtschaft könne beim Ausbau der Erneuerbaren Energien oder bei Lösungen für mehr Energieeffizienz unterstützen. Dafür brauchten die Unternehmen aber jetzt und sofort mehr Unterstützung und ein deutliches Mehr an Planbarkeit“.Markus Jerger, Chef des Mittelstandsverbandes BVMW, zum RedaktionsNetzwerk Deutschand … Continue reading Das Damoklesschwert des Gasembargos

Mittelstand fürchtet höhere Preise durch weitere Russlandsanktionen

Meldung vom 11.04.2022 UMFRAGE ENERGIE Berlin – Eine aktuelle Umfrage des Verbandes Der Mittelstand. BVMW zeigt, dass sich die mittelständische Wirtschaft kaum noch höhere Energiepreise leisten kann: Für einen Verzicht auf russische Energielieferungen würden 31 Prozent von 1.200 befragten Unternehmen einen Aufschlag von bis zu 30 Prozent gerade noch akzeptieren. Lediglich 14 Prozent könnten sich … Continue reading Mittelstand fürchtet höhere Preise durch weitere Russlandsanktionen