Mittelstand: Wirtschaftspolitische Vernunft bei „Ampel“-Sondierungen