Mittelstand pocht auf aktive Rolle in Baerbocks Industriepakt

04.06.2021 14:44:43

Von Andreas Kissler
BERLIN (Dow Jones)

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) dringt auf eine entscheidende Berücksichtigung des Mittelstandes in dem von Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock vorgeschlagenen Pakt mit der Industrie.

“Der Vorschlag der Grünen Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock für einen Industriepakt ist prinzipiell zu begrüssen”, erklärte BVMW-Bundesgeschäftsführer Markus Jerger in einem Statement für Dow Jones Newswires.
“Dieser Pakt darf aber nicht zu Lasten und auf Kosten des Mittelstands gehen”, warnte er. Entscheidend sei, dass die Interessen des unternehmerischen Mittelstands “als stärkster Kraft und mit der grössten Anzahl an Unternehmen in unserer Wirtschaft” berücksichtigt werden. “Daher muss der Mittelstand von vornherein aktiver Teil dieses Paktes sein”, forderte Jerger.

Quelle