MITTELSTAND VERLANGT MEHR BEACHTUNG VOM WIRTSCHAFTSMINISTER