Schräge Hilfe : Deutscher Mittelstand kritisiert geplante Steuerentlastungen

Die von Bundesfinanzminister Lindner vorgestellten Steuerentlastungen sind aus Sicht des deutschen Mittelstands noch unzureichend. Hier die Argumente. So wichtig und wünschenswert eine Entlastung der arbeitenden Mitte sei, so dringlich seien niedrigere Belastungen für mittelständische Unternehmen, betonte Markus Jerger, Vorsitzender des Bundesverbandes Der Mittelstand. BVMW. Der Gesetzesvorschlag des Finanzministers ziele darauf ab, inflationsbedingten Steuererhöhungen entgegenzuwirken, um … Continue reading Schräge Hilfe : Deutscher Mittelstand kritisiert geplante Steuerentlastungen

Energiesparen im Betrieb: Mit diesen Maßnahmen gelingt´s

Energie ist im Zuge des Ukraine-Kriegs ein knappes Gut geworden. Vor allem beim Gas drohen im Winter Engpässe. Auch Unternehmen sind daher gefordert, sparsam mit Energie umzugehen. Ob beim Warmwasser, der Beleuchtung, der Heizungsanlage oder Wärmedämmung: Eine Übersicht von (einfachen) Energiesparmaßnahmen, die einen großen Effekt haben. Von Harald Czycholl Ihren Energieverbrauch senken können Unternehmen schon … Continue reading Energiesparen im Betrieb: Mit diesen Maßnahmen gelingt´s

Mittelstand fordert nach Verkündung von Gasumlage Krisengipfel im Kanzleramt

Angesichts der ab Herbst geplanten Gasumlage von rund 2,4 Cent pro Kilowattstunde fordert der Bundesverband Der Mittelstand BVMW einen Krisengipfel im Kanzleramt. Der Bundesvorsitzende Markus Jerger sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom Dienstag, es müssten "unverzüglich Details zum geplanten Anreizmechanismus zur Freigabe nicht benötigter Gasmengen in Unternehmen ausgearbeitet und mit der Wirtschaft abgestimmt werden". … Continue reading Mittelstand fordert nach Verkündung von Gasumlage Krisengipfel im Kanzleramt

Mittelstand fordert Krisengipfel, die Linke ruft zu Protesten auf…

Die geplante Gasumlage würde laut Verbänden die Existenznot vieler Mittelständler verschärfen. Bodo Ramelow hat zu Abstand von Rechtsradikalen bei Protesten aufgerufen. Angesichts der ab Herbst geplanten Gasumlage von rund 2,4 Cent pro Kilowattstunde fordert der Bundesverband Der Mittelstand BVMW einen Krisengipfel im Kanzleramt. Der Bundesvorsitzende Markus Jerger sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe, es müssten … Continue reading Mittelstand fordert Krisengipfel, die Linke ruft zu Protesten auf…

WELT + WELT TV : „Ich denke, Herr Lindner könnte die Mehrwertsteuer auf das EU-Mindestmaß senken“

Die steigenden Energiekosten bringen nicht nur Privathaushalte in Bedrängnis, sondern auch den Mittelstand. Es drohen Tausende Firmenpleiten. „Wir brauchen einen Gemeinschaftsgipfel, bei dem die Krise, aber auch die Zukunft besprochen wird“, so Markus Jerger, Bundesverband Der Mittelstand. Quelle : https://www.welt.de/wirtschaft/video240516585/Markus-Jerger-Bundesverband-Der-Mittelstand-zu-Energiekosten-und-zur-Mehrwertsteuer.html?cid=socialmedia.whatsapp.shared.web

Verbandschef: Im Mittelstand herrscht blanke Existenzangst

Tichys Einblick Die Energiefrage ist nicht das einzige Problem, das die Unternehmen unter Druck setzt. TE-Gespräch mit dem Geschäftsführer des Mittelstands-Verbandes Markus Jerger über Atomkraft, Fachkräftemangel, die Lernkurve von Robert Habeck – und die Folgen der Merkel-Ära für Deutschland. Der Mittelstandsverband BVMW fürchtet mit Blick auf den Mangel an Gas und Strom eine massive Krise … Continue reading Verbandschef: Im Mittelstand herrscht blanke Existenzangst

Einwanderung bleibt für Fachkräfte weiterhin uninteressant

Doch nach zehn Jahren Praxistest fällt die Bilanz des modernisierten Einwanderungsgesetzes zumindest beim deutschen Mittelstand ernüchternd aus. „Was eigentlich die deutsche Wirtschaft unterstützen sollte, erweist sich bei näherem Hinschauen leider als Flop“, erklärt Markus Jerger, Vorsitzender des Bundesverbandes Der Mittelstand. BVMW. Gerade einmal 70.000 Fachkräfte arbeiteten Ende 2021 dank der Blue Card in Deutschland. „Das … Continue reading Einwanderung bleibt für Fachkräfte weiterhin uninteressant

Zukunft der Arbeit mitgestalten: Der Bundesverband Der Mittelstand. BVMW wird Mitglied der Allianz der Chancen

(Berlin) - Viel zu oft werden politische Entscheidungen von Großunternehmen aufgrund ihrer Bedeutung für die Volkswirtschaft beeinflusst und Gesetze an die Gegebenheiten der Konzerne zum Nachteil kleinerer und mittlerer Unternehmen (KMU) entsprechend angepasst - das gilt auch für den Arbeitsmarkt. "Obwohl der Mittelstand für die Mehrheit der deutschen Arbeitsplätze steht, wird seine Bedeutung im politischen … Continue reading Zukunft der Arbeit mitgestalten: Der Bundesverband Der Mittelstand. BVMW wird Mitglied der Allianz der Chancen

ROUNDUP/Nach Stopp: Wieder Anträge für Mittelstands-Förderprogramm möglich

Nach monatelangem Antragsstopp sind wieder Anträge für das wichtigste Innovations-Förderprogramm des Bundes für den Mittelstand möglich. Anträge für das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand seien ab sofort wieder möglich, sagte am Mittwoch Wirtschaftsstaatssekretärin Franziska Brantner. Es sei in den Haushaltsverhandlungen gelungen, die Mittel im Rahmen der Finanzplanung zu verstetigen und für 2023 noch mal deutlich anzuheben. Förderbedingungen … Continue reading ROUNDUP/Nach Stopp: Wieder Anträge für Mittelstands-Förderprogramm möglich

EXISTENZEN STEHEN AUF DEM SPIEL

Der MITTELSTAND.BVMW BUNDESVERBAND ᴍᴀʀᴋᴜs ᴊᴇʀɢᴇʀ heute in der #Fuldaer Zeitung: #Befreiung der #Energielieferungen von der #Mehrwertsteuer#Existenzen#LNG-Terminals#Gasumlage